Ceylon / Nilgiri

Im Gegenteil zu Darjeeling und Assam werden Tees aus Nilgiri (Südindien) und Ceylon (Sri Lanka) nicht in 1st Flush oder 2nd Flush unterteilt. Die Tees werden ganzjährig geerntet.

Kupferrot bis dunkelrot in der Tasse haben die Tees aus Nilgiri ein zartblumiges aber vollmundiges bis kräftiges Flavour. In der Qualität entsprechen diese den besten Ceylon Hochland Tees.

Alle Nilgiri-Tee’s und Ceylon Tee’s importieren wir direkt von den Plantagen und lassen diese zudem von einem Handels-Chemischen Labor auf Schadstoffe und Pestizide überprüfen!

Verarbeitung & Teezubereitung.

Es werden alle 9 Ergebnisse angezeigt.